Das Plotten spielt im Bereich der Beschriftung eine wichtige Rolle. Der Konturschnitt ist nicht nur bei Klebebuchstaben in gebrauch sondern wird auch bei bedruckten Medien fürdie formbezogene Umrandung (z.B. Kreise, Rechtecke mit abgerundeten Ecken,
 ...usw.) verwendet.

Bei der Herstellung von Klebebuchstaben schneidet ein Messer edv-unterstützt die Konturen aus einer gegossenen Hochleistungsfolie. Durch das Entgittern wird der nicht gebrauchte Teil entfernt, so dass nur der benötigte auf dem Träger verbleibt. Anschließend werden die einzelnen Elemente dann mit einer Applikationsfolie (Übertragungsfolie) versehen, damit sie leichter aufgeklebt werden können.

Die max. Schnittbreite unseres Plotters beträgt 1580 mm. Breitere Anwendungen werden durch Montage mit einer kaum sichtbaren Überlappung erreicht.

Technik
- Plotter -

Plotter 2
Plotter 3

Kontakt:

Ingo Brummer
Visuelle Kommunikation
Mercedesstraße 9
70372 Stuttgart
Telefon:
0711 / 5 28 33 04

Fax:
0711 / 5 28 33 05

e-Mail:
schilder@ib-viskom.de